Der richtige Dresscode für das Business Business

Der richtige Dresscode für das Business


Mit dem Begriff Dresscode können seit einiger Zeit sehr viele etwas anfangen, doch wissen Sie was „Business Casual“, „Business Professional“ oder gar „Smart Casual“ bedeutet? Die englischen Modewörter sind im sogenannten Fachjargon schon sehr weit verbreitet. Mittlerweile sind diese Wörter auch schon in den Büros zu hören. Erfolg ist für viele im Beruf sehr wichtig und wird von vielen angestrebt, doch zum gewünschten Erfolgt gehört auch das richtige Outfit. Wie Sie sich einen kleinen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen können und was die Modewörter tatsächlich bedeuten, erfahren Sie hier.

Business Formal
Hiervon spricht man, wenn sich eine Person eher formal im Büro kleidet. Er versucht die Mitmenschen mit dem Outfit zu beindrucken. Ein Abendessen mit den Firmenchefs oder einer Verleihung ist für dieses Outfit genau der richtige Anlass. Ein richtiges Business Formal Outfit wäre etwa, ein schlichter Blazer mit einem Knielangen Rock und einer hochwertigen Strumpfhose samt geschlossenen Schuhen. Für einen Formalen Auftritt ist dieses Outfit also bestens geeignet.

Business Professional
Dieser Stil ist etwas Konservativ. Er ist jedoch dem Business Formal sehr ähnlich. Die allerneuesten Schuhe und das neueste und teuerste Kleid sind hier jedoch nicht gerne gesehen. Diesen Kleidungsstil tragen vermehrt Personen in Bereich der Finanzen. Für Unternehmen wie etwa eine Bank, welche durchaus strengere Kleidungsvorschriften haben, ist der Business Professional Look sehr zu empfehlen.

Business Casual
Dies bedeutet grob gesagt, dass Sie keinen Anzug tragen müssen. Es bedeutet jedoch auch nicht gleich, dass eine zerrissene Jeans und ein schlippriges T-Shirt das richtige Outfit sind. Die richtige Kombination zu finden ist hier oft für viele sehr schwer. Eine schöne Jeans samt Hemd bei den Herren und ein hübsches Oberteil und eine Anzughose wären hier Betracht zu ziehen.

Small Business Casual
Insbesondere in kleinen Unternehmen ist der Dresscode nicht so streng. Hier kommt dann der Small Business Casual Look zum Einsatz. Hier bestimmt eher lockere und bequeme Kleidung das tägliche Leben im Büro. Die Kleidung sollte dennoch angemessen sein und die Jogginghose sollte zu Hause im Schrank bleiben.

Es kommt also immer auf die Größe und das Umfeld an, welches Outfit im Büro angemessen ist. Fest steht jedoch, wer etwas erreichen möchte und ein seriöses Auftreten bewirken möchte, der sollte stets auf sein Aussehen und die Kleidung achten.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ sieben = 10

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>