Das legendäre GTI-Treffen am Wörtersee Automobiele

Das legendäre GTI-Treffen am Wörtersee


In wenigen Tagen ist es wieder soweit, das GTI-Treffen am Wörtersee findet wieder statt. Das komplette Wochenende wir hier wieder Ausnahmezustand herrschen und die Polizei hat wieder alle Hände voll zu tun. Obwohl erst vor einigen Tagen die Schließung von vielen Polizeidienststellen beschlossen wurde, werden während des GTI-Treffens viele Polizisten vor Ort sein. Insgesamt werden über 150.000 Besucher erwartet und die Zwischenfälle werden nicht lange auf sich warten lassen.

Das große Fest hat jedoch für einige schon jetzt begonnen. Tausende tummeln sich mit ihren getunten Fahrzeugen schon in Velden, Selpritsch und Reifnitz. Ebenfalls ein sehr beliebter Treffpunkt ist der Faaker See. Einige der hartgesottenen kommen schon seit mehr als 30 Jahren zu diesem Treffen und bringen auch die Kinder mit, doch für manche ist es einzig und alleine eine wilde Party ohne Regeln. Bei diesem Treffen im Vorfeld geht es jedoch deutlich ruhiger und besonnener zu als bei dem richtigen Treffen ab 28. Mai 2015. Hier stehen noch die Fahrzeuge selbst im Vordergrund und werden bewundert. In liebevoller Kleinarbeit werden die Fahrzeuge von den Besitzern verschönert und der Masse vorgestellt. Doch so ganz ohne Feiern geht es auch bei diesem „Vortreffen“ nicht. Die Polizei ist jedoch gewarnt und ist in Alarmbereitschaft.

Wilde Partys und Unmengen an Alkohol wird an diesem speziellen Wochenende am Wörthersee das Motto sein. Zu bestaunen gibt es jedoch auch viele einzigartige Fahrzeuge (welche sicherlich nicht alle Straßentauglich sind), doch die Polizei drückt hier schon einmal ein Auge zu und versucht die Stimmung nicht überschwanken zu lassen. Aufgrund einiger Polizeischließungen, hat sich die Exekutive bereits Hilfe aus den anderen Bundesländern geholt.

Die wertvollen Fahrzeuge sind von 28.5. bis 31.5.2015 rund um den Wörthersee zu bestaunen. Zudem gibt es viele Partys und Veranstaltungen an diesem Wochenende.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


eins × = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>